Home / Frühjahr 2019

Frühjahr 2019 23 Titel

Titel

Hans-Peter Porsche Markus Deisenberger (Co-Autor) - Der Sammler in mir

Schon als kleiner Bub hat Hans-Peter Porsche gern gesammelt: Zuerst waren es Bierdeckel, dann Bärenkrawatten, altes Blechspielzeug und Loks. Mit dem TraumWerk im bayerischen Anger, einem beeindruckenden Spielzeugmuseum mit Märklin-Modellbahnwelt, hat er sich selbst einen Traum erfüllt und seiner Sammelleidenschaft ein überlebensgroßes Denkmal gesetzt. Doch was hat ihn dazu bewegt? Hans-Peter Porsche gewährt Einblick in sein Leben und in seine Leidenschaft für Kunst und Krempel. Der Enkel des Erfinders Ferdinand Porsche und Sohn des Konzerngründers offenbart sich als hochsensibler Mensch, der eigentlich lieber Tischler geworden wäre, als in den Familienkonzern einzusteigen, und für den sein Name nicht nur Privileg, sondern manchmal auch Bürde war.

Erhältlich als

  • Hardcover
    mit zahlreichen Abbildungen
    240 Seiten
    Format: 165 x 240
    ISBN: 9783701734757
    Erscheinungsdatum: 26.03.2019
    24,00 inkl. MwSt.
Bestellen
Titel

Fritz Muliar - Denk ich an Österreich

Eine Bilanz

Fritz Muliar gehörte zur ersten Garde der österreichischen Volksschauspieler. Dieses Buch ist mehr als eine Autobiografie – es ist eine kritische Liebeserklärung an ein Land, von einem Publikumsliebling, dessen Leben mit der österreichischen Geschichte untrennbar verbunden war. Er erzählt von der Zeit des Nationalsozialismus, vom Verschwinden seiner eigentlichen Wiener Heimat, der gelebten Multikulturalität. Muliar spart nicht mit Kritik an Politikern, an der katholischen Kirche und nicht zuletzt an der Entwicklung des Theaters. Doch es ist eine Bilanz ohne Bitterkeit und Wehleidigkeit, sie ist vielmehr geprägt von Muliars scharfem Blick. Fritz Muliar starb nach Fertigstellung seiner Autobiografie überraschend am 4. Mai 2009 an Herzversagen. Dieses Buch ist sein Vermächtnis.

Erhältlich als

  • Hardcover
    3. Auflage 2019, mit zahlreichen Abbildungen
    272 Seiten
    Format: 125 x 205
    ISBN: 9783701731428
    Erscheinungsdatum: 09.04.2019
    22,00 inkl. MwSt.
Bestellen
Titel

- Strom aus der Salzach

Das Kraftwerk Gries

Mit dem Salzach-Kraftwerk Gries (Errichtung 2016–2019) setzen Salzburg AG und VERBUND als die beiden führenden Stromunternehmen im Bundesland Salzburg den gemeinsamen Ausbau der Wasserkraft zur Stärkung der heimischen nachhaltigen Stromerzeugung fort. Geplant und zur Umsetzung gebracht wurde das Kraftwerk in Zeiten des Umbruchs in der Energiewirtschaft, die auch Branchengrößen ins Wanken gebracht haben. Die Kreativität der Projektbeteiligten und der politische Gestaltungswille haben dazu geführt, dass ein modernes Wasserkraftwerk entstehen konnte, das Strom für Generationen erzeugen wird. Aus den Blickwinkeln der verschiedenen Projektbeteiligten wird die Vielfalt dieses Infrastrukturprojekts beleuchtet.

Erhältlich als

  • Hardcover
    176 Seiten
    Format: 190 x 230
    ISBN: 9783701734863
    Erscheinungsdatum: 25.06.2019
    35,00 inkl. MwSt.
Bestellen