Home / Termine / Buchpräsentation
Coverabbildung von "Zwischen den Dingen"

- Zwischen den Dingen

Buchpräsentation

Das Stillleben in der niederländischen Kunst des 17. Jahrhunderts bezaubert als Augenschmaus und bereitete gleichzeitig wichtige stilistische Veränderungen in der Malerei vor. 

Jan de Heem ist der bedeutendste Vertreter dieser Sparte, sein Sohn Cornelis sein erfolgreichster Nachfolger.

Das Buch widmet sich deren Stillleben in der Landessammlung, die ein zeitlos spannendes barockes Weltbild durch eine ausgeklügelte Anordnung scheinbar einfacher Dinge verdeutlichen.

Begrüßung
KO Mag.a Daniela Gutschi, Landtagsabgeordnete

Einleitende Worte
Mag.a Andrea Klambauer, Landesrätin für Wissenschaft

Zur Sammlung Czernin
Ing. Karl Eugen Czernin

Zur Publikations-Reihe
Roswitha Wonka, Leiterin Residenz Verlag

Zum Buch
Dr.in Gabriele Groschner, Autorin/Forschungsreferentin Residenzgalerie

Musik
Brass Ensemble des Salzburger Blasmusikverbandes

Im Anschluss wird zu Erfrischungen in den Terrassensalon des DomQuartier Salzburg geladen.

Um eine verbindliche Anmeldung bis 23. September 2019 wird gebeten unter:
+43 662 8042-2615 oder
volkskultur@salzburg.gv.at
 

Datum:
26.09.2019
Zeit:
17:30 Uhr
Ort:
Residenzgalerie im DomQuartier, Residenzpl. 1, 5020 Salzburg, AT

Bleiben Sie auf dem Laufenden