Product details

Author
Karl Vocelka (Edited by)

geboren 1947 in Wien, Prof für Österreichische Geschichte an der Universität Wien. Langjähriger Institutsvorstand des Instituts für Geschichte und vielfacher wissenschaftlicher Ausstellungsleiter. Zahlreiche Veröffentlichungen. Zuletzt erschienen (Hrsg.): "Brennen für den Glauben" (2017).

Walter Öhlinger (Edited by)

Historiker, seit 1989 Mitarbeiter des Wien Museums mit den Schwerpunkten politische Geschichte und Sammlungen des ehemaligen Wiener Bürgerlichen Zeughauses, Kurator im Departement Geschichte und Stadtleben 1500–1918, publiziert zur Wiener Stadtgeschichte. Zuletzt erschienen (Hrsg.): "Brennen für den Glauben" (2017).

Rudolf Leeb (Edited by)

ist ein Kirchenhistoriker und Kunsthistoriker. Univ. Prof. am Institut für Kirchengeschichte, Christliche Archäologie und Kirchliche Kunst der Evangelisch-theologischen Fakultät der Universität Wien, Arbeiten insbesondere zur Geschichte des Protestantismus in Österreich, bildender Kunst und Kirchenbau im Protestantismus. Zuletzt erschienen (Hrsg.): "Brennen für den Glauben" (2017).

You might also be interested in