Home / Autoren / Walter Till
Walter Till

Walter Till

geboren 1956 in Attersee, ist promovierter Biologe mit Schwerpunkt Botanik. Seit 1984 am Institut für Botanik der Universität Wien tätig, ist er heute Leiter der wissenschaftlichen Sammlungen. Zuletzt bei Residenz erschienen: "Pilze" (2005).

Bücher

Pilze

Walter Till Susanne Till Ulrike Köb (Fotos) - Pilze

Sammeln, kochen, geniessen

Das reicht bebilderte Buch gewährt viele Einblicke in Vorkommen und Verwendung der Schätze des Pilzreiches: Steinpilz, Pfifferling und Champignons sind bekannte und beliebte Sammelobjekte, mit Totentrompeten, Reizkern, Täublingen und zahlreichen weiteren Arten will das Buch aber auf die große Vielfalt der Genüsse aus dem Wald hinweisen. Neben den notwendigsten Begriffen werden die ergiebigsten Lebensräume beschrieben. Die Behandlung der gefährlichen Doppelgänger erlaubt ein sicheres Sammeln in der Natur. Hinweise zur Aufbewahrung und Haltbarmachung runden den allgemeinen Teil ab. Die Rezepte berücksichtigen nicht nur ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse, sondern präsen-tieren neue Verwendungsarten wie etwa Pilzdesserts und Pilzbrote sowie etliche rein vegetarische Speisen. Die nun vorliegende Neuauflage wurde nicht nur um die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse erweitert, ein einzigartiger Pilzsammelkalender und eine Giftpilzübersicht bieten weitere praktische Zusatzhilfen.

Seite drucken