Home / Anthologien, Geschenkbücher

Anthologien, Geschenkbücher 15 Treffer

Coverabbildung von 'Jetzt & Alles'

Bernhard Fetz (Hg.) Stephanie Jacobs (Hg.) Kerstin Putz (Hg.) - Jetzt & Alles

Österreichische Literatur. Die letzten 50 Jahre

Österreich-Schwerpunkt auf der Leipziger Buchmesse 2023.

Formbewusstsein, Vielstimmigkeit und eine unbedingte Zeitgenossenschaft kennzeichnen die österreichische Literatur der letzten 50 Jahre – von Thomas Bernhard über Friederike Mayröcker bis zu Clemens J. Setz. Dieser Band stellt wichtige Autor*innen vor und zeichnet die Entstehungsgeschichten von Texten nach. Alltagsobjekte und Fundstücke können Ausgangspunkte für literarisches Schreiben sein. Manuskriptblätter, persönliche Schreibgegenstände, Notizbücher und Fotografien machen die zentralen Themen und Motive der österreichischen Literatur seit den 1970er-Jahren anschaulich: die Auseinandersetzung mit dem Eigenen und dem Fremden, mit Erinnerungskultur, Geschichtsvergessenheit und sozialen Umbrüchen ebenso wie das Experimentieren mit Formen, Medien und Genres.

Erhältlich als

  • Klappenbroschur
    Mit zahlreichen Abbildungen. Mit Originalbeiträgen von Ann Cotten, Oswald Egger, Arno Geiger, Erich Hackl, Maja Haderlap, Josef Haslinger, Monika Helfer, Anna Kim, Michael Köhlmeier, Florjan Lipuš, Teresa Präauer u.a.
    256 Seiten
    Format: 190 x 265
    ISBN: 9783701735808
    Erscheinungsdatum: 26.04.2023
    28,00 inkl. MwSt.
Bestellen
Coverabbildung von 'Meer Morde'

Rotraut Schöberl (Hg.) Hanna Zeckau (Illustrationen) - Meer Morde

Kriminelle Geschichten im und am Wasser

Stille Wasser sind tief – aber manchmal nicht tief genug …

Rotraut Schöberl ist nicht nur begeisterte Buchhändlerin, ihre Liebe gilt auch dem Meer zu jeder Jahreszeit, ob tiefblau im Sommer oder stürmisch im Winter. Allerdings kann nichts kriminelle Spuren so schnell und gründlich verschwinden lassen wie der Ozean … Von Grado über Sizilien bis Santa Cruz de La Palma wird gemordet, Atlantik, Pazifik und Mittelmeer sind Schauplätze krimineller Untaten im, am und unter Wasser. Davon erzählen Patricia Highsmith, Fred Vargas oder Martin Walker, aber auch zahlreiche frische „meerige“ Kriminalfälle von Alex Beer, Andreas Gruber, Stefan Kutzenberger, Martina Parker, Claudia Rossbacher und vielen anderen. Erstmals steuert auch Rotraut Schöberl einen besonders fiesen Mordfall auf ihren geliebten Kanaren bei…

Erhältlich als

  • Hardcover
    Mit zahlreichen Illustrationen.
    256 Seiten
    Format: 125 x 205
    ISBN: 9783701717712
    Erscheinungsdatum: 14.03.2023
    25,00 inkl. MwSt.
Bestellen
Coverabbildung von 'Ereignis in der Stadt'

Jelka Ciglenečki (Hg.) - Ereignis in der Stadt

30 Jahre – 30 Texte: Neue Literatur aus Slowenien

30 Jahre neue slowenische Literatur.

Dreißig Jahre – dreißig Geschichten: Die klug zusammengestellte Anthologie „Ereignis in der Stadt“ führt uns kenntnisreich und mit viel Witz durch die neue slowenische Literatur. Vor dreißig Jahren erlangte Slowenien seine Unabhängigkeit – und diesen historischen Wendepunkt nehmen wir zum Anlass, zeitgenössische slowenische Autor*innen in ihrer Vielfalt zu präsentieren. Lyrik und Kurzprosa, postmodernes Raffinement und soziales Engagement, radikale Innerlichkeit und ein kritischer Blick auf die sozialen und politischen Verhältnisse der Gegenwart – all das vereinigt „Ereignis in der Stadt“. Der Band lädt ein zu einer Entdeckungsreise durch eines der kleinsten, aber vielseitigsten Länder Europas und seine Literatur.

Erhältlich als

  • Broschur
    208 Seiten
    Format: 125 x 205
    ISBN: 9783701717729
    Erscheinungsdatum: 14.03.2023
    20,00 inkl. MwSt.
Bestellen
Coverabbildung von 'Mitten im Leben – wo mag das sein?'

Sven Michaelsen - Mitten im Leben – wo mag das sein?

Eine Selbsterkundung in 777 Fragen

Tiefgründig und hochkomisch: 777 Fragen als Geschenk für Sie selbst und alle, die Ihnen wichtig sind

Warten Sie schon lange darauf, dass Ihnen endlich einmal jemand die erlösenden Fragen stellt, die Sie erkennen lassen, was Sie im Innersten ausmacht? Die Sie begreifen lassen, warum niemand so über Sie denkt wie Sie über sich? Sven Michaelsen schickt Sie mit diesem Buch auf eine ebenso lehrreiche wie amüsante Erkundungstour durch Hirn, Herz und Unterleib. Am Ende sehen Sie sich und Ihr Leben mit neuen, klügeren Augen.

Erhältlich als

  • Hardcover
    2. Auflage Oktober 2022.
    144 Seiten
    Format: 130 x 175
    ISBN: 9783701735679
    Erscheinungsdatum: 16.08.2022
    18,00 inkl. MwSt.
  • E-Book
    132 Seiten
    ISBN: 9783701746897
    Erscheinungsdatum: 16.08.2022

    Empfohlener Verkaufspreis
    12,99 inkl. MwSt.
Bestellen
Coverabbildung von 'Radieschen von unten'

Rotraut Schöberl (Hg.) Hanna Zeckau (Illustrationen) - Radieschen von unten

Kriminell gute Gartenmorde

Rotraut Schöberls giftige Gartenfreuden.

Rotraut Schöberl, engagierte Buchfrau und begeisterte Gärtnerin, verbindet ihre Leidenschaften gerne miteinander. Zwischen dem Schneiden ihrer Rosen, dem Gärtnereibesuch und dem genüsslichen Beobachten ihrer Pflanzen wird ihr klar: Ein Garten ist eigentlich der ideale Ort für einen Mord – und zahlreiche gartenaffine Autor*innen wie Alex Beer, Agatha Christie, Ann Granger, Tatjana Kruse, Thomas Raab, Eva Rossmann, sehen das genauso. Man muss ja nicht die bekannten Giftpflanzen verwenden, denn wer mordet heute noch mit Stechapfel oder Tollkirsche? Und auch der Gärtner ist heutzutage selten der Mörder – oder doch? Aber einen Tipp hat Rotraut Schöberl in „Radieschen von unten“: Wenn ihr eine Leiche zu verscharren habt, pflanzt geschützte Pflanzen darauf, dann darf dort niemand mehr graben…

Erhältlich als

  • Hardcover
    Mit zahlreichen Illustrationen.
    224 Seiten
    Format: 125 x 205
    ISBN: 9783701717545
    Erscheinungsdatum: 22.03.2022
    20,00 inkl. MwSt.
Bestellen
Coverabbildung von 'Erklärung für alles'

Karl-Markus Gauß (Vorwort) - Erklärung für alles

Neue Texte aus Mitteleuropa, Osteuropa, Südosteuropa und dem Schwarzmeerraum

Zehn Jahre Writers in Residence

Die in diesem Band versammelten Texte stammen von 45 Autorinnen und Autoren aus dem Schwarzmeerraum, Ost- und Mitteleuropa, die 2010–2020 zu einem Residenzaufenthalt nach Wien kamen. Die in den 60er-, 70er- und 80er-Jahren geborenen Autorinnen und Autoren waren jung, als in Armenien, Georgien, der Moldau und der Ukraine noch Russisch gesprochen wurde und es in Jugoslawien eine gemeinsame Sprache gab. Nun haben sie für „Erklärung für alles“ neue Texte beigesteuert. Das Ergebnis ist ein aufregender, vielseitiger Reader, der die relevantesten Stimmen der letzten Jahrzehnte zusammenbringt und uns einlädt auf eine literarische Entdeckungsreise von Skopje nach Sarajevo, von Tirana nach Perm, von Minsk nach Tiflis, von Istanbul nach Chisinau.

Erhältlich als

  • Broschur
    368 Seiten
    Format: 165 x 235
    ISBN: 9783701717453
    Erscheinungsdatum: 02.11.2021
    25,00 inkl. MwSt.
Bestellen
Coverabbildung von 'Rauhnächte'

Harald Krassnitzer (Hg.) - Rauhnächte

Wunderbares für eine besondere Zeit

Erweiterte Neuausgabe des großen Erfolgs – mit neuen Lieblingsgeschichten von Harald Krassnitzer.

Eine geheimnisvolle Zeit sind die zwölf Nächte zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag – eine Zeit, in der die Natur stillsteht und die Grenzen zwischen unserer Welt und dem Reich der Magie aufgehoben scheinen. Im Alpenraum, aber auch in der nordischen Welt ranken sich zahlreiche Sagen um die Rauhnächte: Menschen sprechen mit Tieren, Kobolde bevölkern die Stuben, Wünsche gehen in Erfüllung und die Wilde Jagd reitet über das Land. Es ist diese Durchlässigkeit zu Magie und altem Wissen, aber auch dieses Moment des Innehaltens, die Harald Krassnitzer seit jeher faszinieren und denen in unserer hektischen Zeit besondere Bedeutung zukommt. In diesem Band hat er seine liebsten Sagen und Erzählungen rund um die Rauhnächte gesammelt und mit persönlichen Worten begleitet. Wundervolle Weihnachtsgeschichten für eine besinnliche Zeit.

Erhältlich als

  • Hardcover
    Überarbeitete Neuausgabe. Mit einem Vorwort von Harald Krassnitzer.
    176 Seiten
    Format: 125 x 205
    ISBN: 9783701717392
    Erscheinungsdatum: 03.11.2020
    20,00 inkl. MwSt.
  • E-Book
    Überarbeitete Neuausgabe. Mit einem Vorwort von Harald Krassnitzer.
    160 Seiten
    ISBN: 9783701746484
    Erscheinungsdatum: 03.11.2020

    Empfohlener Verkaufspreis
    13,99 inkl. MwSt.
Bestellen
Coverabbildung von 'Warum hat das Unglück mehr Phantasie als das Glück'

Sven Michaelsen - Warum hat das Unglück mehr Phantasie als das Glück?

Das Leben in 800 Fragen

Interviewen Sie sich selbst! Das Buch der ultimativen Fragen

Soll man einen Menschen nach seinen Fragen oder nach seinen Antworten beurteilen? Die Antwort von Sven Michaelsen ist eindeutig: Sich selbst und anderen die richtigen Fragen zu stellen, entscheidet darüber, ob unser Leben gelingt oder vergeudet ist. Nicht Meinungen und Behauptungen führen zu Wahrheit und Erkenntnis, sondern das kurvige Fragezeichen. Dieses Buch setzt auf die Kunst der klugen Überlegung – mal unterhaltsam und komisch, mal lehrreich und tieftraurig. Am Ende haben Sie mehr über sich selbst erfahren, als Ihnen vielleicht lieb ist.

Erhältlich als

  • Hardcover
    2. Auflage 2019
    136 Seiten
    Format: 130 x 175
    ISBN: 9783701734986
    Erscheinungsdatum: 24.09.2019
    18,00 inkl. MwSt.
  • E-Book
    144 Seiten
    ISBN: 9783701746224
    Erscheinungsdatum: 24.09.2019

    Empfohlener Verkaufspreis
    11,99 inkl. MwSt.
Bestellen
Coverabbildung von 'Ein Fest des Lachens'

Heinz Marecek - Ein Fest des Lachens

Weihnachten einmal anders

Die erfolgreichste Weihnachtsanthologie der letzten Jahre bereits in 4. Auflage!

„WEIHNACHTEN IST EIN FEST DER FREUDE und Freude lacht – auch zu Weihnachten!“ Mit diesem Leitgedanken erfreut der beliebte Schauspieler Heinz Marecek jedes Jahr in lustigen Lesungen sein Publikum. Ob er mit seiner Lieblingsgeschichte von Herbert Rosendorfer die Freuden eines geschenkten Dackels wiedergibt oder Werner Schneyders Lob der Influenza teilt, dem Variantenreichtum der heiteren Seiten des Festes sind kaum Grenzen gesetzt. Seien es Georg Kreisler, Egon Friedell, H. C. Artmann oder Alfred Polgar: Alle haben ihren festen Platz in Mareceks munterer Sammlung herzerwärmender Weihnachtsgeschichten. Denn über allem steht das Lachen: „Es ist das wichtigste Ventil unseres Lebens! So wie wir schwitzen, wenn es uns zu heiß ist, lachen wir, wenn sich unser Emotions-Apparat überhitzt. Menschen lachen bei Begräbnissen, machen Witze über Katastrophen, lachen, wenn Pathos überhand nimmt – aber nicht aus Geschmacklosigkeit! Sondern weil Lachen dieses wunderbare Regulativ ist, das uns hilft, mit Emotionen fertig zu werden, die uns ohne Lachen unerträglich würden.“

Erhältlich als

  • Hardcover
    4. Auflage 2018
    256 Seiten
    Format: 125 x 205
    ISBN: 9783701714605
    Erscheinungsdatum: 08.09.2018
    22,00 inkl. MwSt.
Bestellen
Coverabbildung von 'Buchstabensuppen'

Artur Bodenstein (Illustrationen) Bernhard Studlar (Hg.) - Buchstabensuppen

Ein literarisches Kochbuch

Schreiben und kochen zwischen den Kulturen

„Buchstabensuppen“ ist ein Fest der literarischen und kulinarischen Diversität, zum Nachlesen und Nachkochen! Das erfolgreiche interkulturelle Theaterprojekt Wiener Wortstaetten feiert 10. Geburtstag: Seit 2005 entstehen hier vielbeachtete Theaterproduktionen mit Autorinnen und Autoren, deren Herkunftsländer und Sprachen so vielfältig sind wie die Großstadt Wien: Türkei, Russland, Ex-Jugoslawien, Iran, Bulgarien u.v.m. Sie alle bereichern die deutschsprachige Literatur mit ihren Geschichten, und sie alle haben für die Wiener Wortstaetten nicht nur geschrieben und gelesen, sondern auch ganz besondere Suppen gekocht, in denen sich Ingredienzen der alten und neuen Heimaten mischen.

Erhältlich als

  • Broschur
    Wiener Wortstaetten
    176 Seiten
    Format: 125 x 205
    ISBN: 9783701716562
    Erscheinungsdatum: 29.10.2015
    18,90 inkl. MwSt.
Bestellen