Home / Gesamtverzeichnis / Mitten im Leben – wo mag das sein?
Coverabbildung von "Mitten im Leben – wo mag das sein?"

Sven Michaelsen - Mitten im Leben – wo mag das sein?

Eine Selbsterkundung in 666 Fragen

Das amüsante und tiefsinnige Fragebuch ein Geschenk für Sie selbst und alle, die Ihnen wichtig sind.

Langweilen Menschen Sie, die sich stets nur Dinge fragen, auf die sie die Antwort bereits kennen? Und warten Sie schon lange darauf, dass Ihnen endlich mal jemand die erlösenden Fragen stellt, die Sie erkennen lassen, was Sie im Innersten ausmacht? Die Ihnen klarmachen, wo Ihre Lebenslügen und versteckten Sehnsüchte liegen? Die Sie begreifen lassen, warum niemand so über Sie denkt wie Sie über sich? Die Ihnen das verhängnisvolle Eingeständnis ersparen, jedes Jahr aufs Neue eine Leiter hochzuklettern, die an der falschen Wand lehnt? Sven Michaelsen schickt Sie mit 666 Fragen auf eine ebenso lehrreiche wie hoch amüsante Selbsterkundungstour durch Hirn, Herz und Unterleib. Am Ende sehen Sie sich und Ihr Leben mit neuen Augen.

Erhältlich als

  • Hardcover
    132 Seiten
    Format: 130 x 175
    ISBN: 9783701735679
    Erscheinungsdatum: 16.08.2022
    18,00 inkl. MwSt.
  • E-Book
    132 Seiten
    ISBN: 9783701746897
    Erscheinungsdatum: 16.08.2022

    Empfohlener Verkaufspreis
    12,99 inkl. MwSt.
Bestellen

Produktdetails

Autor*innen
Sven Michaelsen

studierte Literatur und Geschichte, war zwanzig Jahre lang Reporter und Autor beim Stern und schreibt heute meist für das SZ-Magazin. Sein Markenzeichen sind porträtierende Gespräche mit den Leitfiguren und Idolen unserer Zeit. 2014 und 2018 wurde er mit dem Deutschen Reporterpreis ausgezeichnet. Weitere Bücher von ihm sind Starschnitte und Wendepunkte sowie "Ist Glück Glücksache?" und "Das drucken Sie aber nicht!". Bei Residenz erschienen "Warum hat das Unglück mehr Phantasie als das Glück?" (2019) und "Mitten im Leben stehen - wo mag das sein?" (2022).

Weitere Bücher

Coverabbildung von 'Warum hat das Unglück mehr Phantasie als das Glück'

Sven Michaelsen - Warum hat das Unglück mehr Phantasie als das Glück?

Das Leben in 800 Fragen

Soll man einen Menschen nach seinen Fragen oder nach seinen Antworten beurteilen? Die Antwort von Sven Michaelsen ist eindeutig: Sich selbst und anderen die richtigen Fragen zu stellen, entscheidet darüber, ob unser Leben gelingt oder vergeudet ist. Nicht Meinungen und Behauptungen führen zu Wahrheit und Erkenntnis, sondern das kurvige Fragezeichen. Dieses Buch setzt auf die Kunst der klugen Überlegung – mal unterhaltsam und komisch, mal lehrreich und tieftraurig. Am Ende haben Sie mehr über sich selbst erfahren, als Ihnen vielleicht lieb ist.