Home / Dinge des Lebens

Dinge des Lebens 2 Treffer

Entdecken Sie den Alltag neu: mit den „Dingen des Lebens“ – der neuen Buchreihe zum Verschenken, zum Sammeln, zum Staunen und zum Verlieben …

„Dinge des Lebens“ macht das Alltägliche besonders und das Besondere persönlich. Aus­gewählte Autor*innen schreiben über ein Ding, das aus ihrem Leben nicht wegzudenken ist:  überraschend, individuell und fundiert. 

„Dinge des Lebens“ widmet sich jenen Dingen, ohne die wir gar nicht sein könnten. Trotzdem sind es genau diese Dinge, von denen wir viel zu wenig wissen: von ihrer Vergangenheit, ihren  Geheimnissen, ihrer Bedeutung und den vielen kleinen und großen Geschichten, die sie umgeben. 

„Dinge des Lebens“ verbindet den genauen Blick für Details mit profundem Wissen und Leiden­schaft für unsere materielle Kultur. 
 

Coverabbildung von 'Die Kamera'

Elfie Semotan Ferdinand Schmatz - Die Kamera

Die legendäre Fotografin Elfie Semotan hat durch ihren präzisen künstlerischen Blick internationalen Ruhm erlangt. Ihre Arbeiten haben die Kunst-, Mode- und Werbefotografie ihrer Zeit geprägt, die herrschende Ästhetik verwandelt und damit Generationen beeinflusst. Die Kamera ist jener Gegenstand, der Elfie Semotan über die Jahrzehnte nicht nur begleitet, sondern ihr Leben mitbestimmt hat. Anhand von Fotoapparaten aus unterschiedlichen Dekaden sinniert Semotan mit dem Schriftsteller Ferdinand Schmatz über den Gegenstand und seine Geschichte nach. Sie erzählt, wie ihr spezifischer Blick durch das Objektiv das Sehen auf die Welt verändert. Der persönliche Dialog zwischen Autor und Fotografin eröffnet die neue Reihe „Dinge des Lebens“.

Erhältlich als

  • Hardcover
    Mit zahlreichen Fotografien.
    64 Seiten
    Format: 120 x 180
    ISBN: 9783701735631
    Erscheinungsdatum: 13.09.2022
    18,00 inkl. MwSt.
  • E-Book
    Mit zahlreichen Fotografien.
    64 Seiten
    ISBN: 9783701746866
    Erscheinungsdatum: 13.09.2022

    Empfohlener Verkaufspreis
    12,99 inkl. MwSt.
Bestellen
Coverabbildung von 'Das Buch'

Jochen Jung - Das Buch

Kaum jemand ist mit dem Medium Buch stärker verbunden als Jochen Jung. Über viele Jahrzehnte hat er Bücher gelesen, lektoriert, verlegt und selbst geschrieben. Mit findigem Gespür hat er Talente entdeckt und leidenschaftlich der Sprache und der Weltliteratur gehuldigt. Was macht unsere Zivilisation aus, wie gestaltet sich menschliche Kreativität? Welche Themen finden auf gedrucktem Papier ihren Niederschlag und wie erreichen sie die Leser*innen? Jochen Jung beschreibt seine persönlichen Zugänge zum Buch, seine Begegnungen mit Autor*innen und erzählt, welche Bücher seine Leserbiografie geprägt haben. Die Liebeserklärung des Verlegers an ein Ding des Lebens, das die Geschichte des Menschen über Jahrhunderte hinweg prägte, ist ein leidenschaftliches Plädoyer für das physische Buch.

Erhältlich als

  • Hardcover
    Mit zahlreichen Illustrationen.
    64 Seiten
    Format: 120 x 180
    ISBN: 9783701735648
    Erscheinungsdatum: 13.09.2022
    18,00 inkl. MwSt.
  • E-Book
    Mit zahlreichen Illustrationen.
    64 Seiten
    ISBN: 9783701746859
    Erscheinungsdatum: 13.09.2022

    Empfohlener Verkaufspreis
    12,99 inkl. MwSt.
Bestellen