Home / Verlag / News / Fotograf Erich Lessing gestorben

Fotograf Erich Lessing gestorben

Der „Jahrhundertfotograf“ Erich Lessing ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Das hat die Israelitische Kultusgemeinde (IKG) bekannt gegeben. Er fotografierte Leopold Figl und die Alliierten bei der Unterzeichnung des Staatsvertrags, er hielt mit seiner Kamera Weltgeschichte fest und war einer der berühmtesten Fotografen Österreichs.

Weitere Infos: https://wien.orf.at/news/stories/2932882/

Seite drucken