Home / Suche

Autor*innen 21 Treffer

Rudolph Wurlitzer

geboren 1937 in Cincinnati, Ohio. Fünf Romane in knapp 40 Jahren (u.a. „Nog“ (1969), „Slow Fade“ (1984)) und mehrere Filmdrehbücher, u.a. für Sam Peckinpah („Pat Garrett jagt Billy the Kid“ (1973)), Alex Cox, Volker Schlöndorff und Bernardo Bertolucci, haben seinen Ruf als Kultautor begründet. „Zebulon“ ist sein jüngster Roman, er erschien 2008 unter dem Titel „The Drop Edge of Yonder“. Wurlitzer lebt in New York und Nova Scotia.

Details

Peter Fritz

geboren 1961 in Villach, studierte Germanistik und Geschichte in Wien. Seit 1987 ist er beim ORF tätig, 1992/93 und 1998–2003 war er Korrespondent in Washington, 2003–2007 Ressortleiter Ausland der „Zeit im Bild“, seit 2007 ist er Leiter des ORF-Büros in Berlin. Er ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Zuletzt bei Residenz erschienen: "Politik der Angst" (2011).

Details

Ruth Rybarski

geboren in Wien, Studium der Theaterwissenschaft und Judaistik; Kulturredakteurin bei profil; seit 1995 in der Kultur-Redaktion des ORF-Fernsehens. Lebt als „Lebengefährtin“ von Toffee, Fudge und Lucy in Wien. Zuletzt erschienen (Hrsg.): „33 Arten ein Katze zu lieben“ (2010) und "Katze liebt Frau liebt Katze" (2011).

Details