Home / Autoren / casaluce-geiger/synusi@ ::: virus cyborg

casaluce-geiger/synusi@ ::: virus cyborg

geboren in Lecce –Italien, lebt sie seit etwa 20 Jahren in Niederösterreich. Eine Ihrer künstlerischen Auseinandersetzungen dreht sich um das Thema der Identität. In DROME-magazine realisiert sie den synusi@blog, wo sie durch Gespräche, unter anderem mit Maurizio Cattelan, Vanessa Beecroft, Markus Schinwald, Esther Stocker, Lisa Reuyter, Marina Abramovic oder Gerald Matt, versucht unbekannte Seiten zu portraitieren.

Bücher

Coverabbildung von "Italienische Spuren"

casaluce-geiger/synusi@ ::: virus cyborg (Fotos) Theresia Hauenfels Thomas Jorda - Italienische Spuren

Baukunst von der Römerzeit bis heute steht im Mittelpunkt des dritten Bandes der Reihe EinblickeAusblicke. Die in Baden lebende italienische Künstlerin casaluce/geiger steuerte opulente Bildwelten bei, über die sie als technischen Code die Opern von Puccini als Soundtrack gelegt hat. Thomas Jorda und Theresia Hauenfels haben sich auf die Suche nach italienischen Spuren in ganz Niederösterreich begeben. Fündig wurden sie bei barocken Sakralbauten, bei Schlössern, auf einem entlegenen Militärfriedhof … Viele für Niederösterreich wesentliche Namen sind italienischer Herkunft und die gemeinsame Geschichte hat sich in Bauwerken niedergeschlagen, die spannende Geschichten bergen.