Home / Autoren / Gerlinde Zickler

Gerlinde Zickler

geboren 1944 in Zams (Tirol), (alias Rosenmädchen, Seelenclown, Tschitscho), lebt seit 1962 in Tulln a. d. Donau in NÖ. Sie arbeitete bis zur Pensionierung 1996 als kaufm. Angestellte in einem großen chemischen Betrieb und ist seit 1978 in verschiedenen Kunstrichtungen tätig. Ihre Kunst soll behaftete Vorurteile in der Gesellschaft aufbrechen. Soziales Engagement ist für sie sehr wichtig. Sie hatte Ausstellungen im In- und Ausland, ist Trägerin einiger Kunstpreise und Mitglied der IG-Autoren und des Verbands bildender Künstler. Zuletzt bei Residenz erschienen: "Bubu. Ein Orang Utan geht auf Wanderschaft." (2015).

Bücher

BUBU

Gerlinde Zickler (Illustrator) Susanna Länger - BUBU

Ein Orang Utan geht auf Wanderschaft

Bubu ist ein kleiner Orang Utan, der sich in seinem Affenwald gar nicht mehr wohl fühlt. Also beschließt er, die weite Welt zu bereisen und andere Tiere kennenzulernen. Doch die Nilpferde sind ihm zu viel im Wasser, die Krokodile zu gefährlich und für die Elefanten ist Bubu wiederum zu laut. Nirgends scheint er richtig hineinzupassen. Dann allerdings trifft er das Giraffenmädchen Lilli, und mit der Zeit verlieben sich die beiden in einander. Werden sie trotz ihrer Unterschiede bei den Giraffen glücklich werden, oder zieht es Bubu wieder nach Hause? Die opulenten Illustrationen entführen in die Welt des Dschungels und der Steppe. Eine gefühlvolle Geschichte über Toleranz und das Anders-Sein.

Seite drucken