Home / Autoren / Heinz Prüller
Heinz Prüller

Heinz Prüller

geboren 1941 in Wien, begleitet die Formel I seit 1965 mit seinen TV-Übertragungen. Heinz Prüller war Radio-Sportchef und Fernseh Chefreporter, ist Romy-Preisträger und hat viele weitere Publikumspreise gewonnen. Die „Stimme der Formel I“ war auch im Animationsfilm „Cars“ und zuletzt im Hollywood-Klassiker „Rush“ zu hören. Zuletzt erschienen: "Grand Prix Story 2016" (2016).

Bücher

Grand Prix Story 2018

Heinz Prüller - Grand Prix Story 2018

Marcel Hirschers Winterspiele in Südkorea, Fußball-WM in Moskau, aber die Poleposition in den Herzen vieler Fans hat auch heuer wieder die Formel 1. Die Grand Prix Story 2018 erscheint wie immer nach dem letzten Rennen mit den spannendsten Storys, der komplettesten Statistik und den besten Fotos zum Superduell Mercedes–Ferrari, Hamilton gegen Vettel – beide jeweils vierfache Fahrer-Weltmeister. Wer holt als Erster den fünften WM-Titel auf den Spuren des großen Juan Manuel Fangio? Und Hello Cockpitschutz Halo – Glück oder Segen für die Formel 1 im Jahr zwei nach Bernie Ecclestone? Und dazu das Comeback alter Traditionsstrecken wie Hockenheim und Le Castellet. Der bewährte Mix aus Technik, Tempo und Tradition, präsentiert in unnachahmlicher Weise von Mister Formel 1.

Grand Prix Story 2017

Heinz Prüller Karin Sturm (Co-Autor) - Grand Prix Story 2017

Breiter, lauter, schneller: 2017 sind aus den Formel-1-Boliden wieder richtige Raubtiere geworden. Aber unter einem neuen Dompteur: Bernie Ecclestone, der aus der Formel 1 einen weltumspannenden Milliardenzirkus gemacht hat, hat sein Imperium nach 41 Jahren verkauft. Das schnellste Buch des Jahres verrät alles über den spektakulären Machtwechsel an der Spitze des publikumswirksamsten Motorsports. Die besten Storys über die heißen Kämpfe auf und neben den Rennstrecken, über die Intrigen und die gnadenlosen Rad-an-Rad-Duelle zwischen Ferrari, Mercedes und Red Bull sowie alle Facts zu den Auf- und Neueinsteigern und den Fahrerwechseln. Und natürlich mit den herausragendsten Fotos aller wichtigen Ereignisse.

Grand Prix Story 2016

Heinz Prüller - Grand Prix Story 2016

Neue Männer – alte Kämpfe: Der härteste Konkurrent kommt aus dem eigenen Team, doch über allem strahlt nur Silber. Die Frage ist über weite Strecken: Heißt der Sieger Nico oder Lewis? Sonst rumort es ganz ordentlich in der Formel 1. Wer hat nach der Übernahme das Sagen in der Formel 1 und wie geht es weiter im Tauziehen zwischen Motorentwicklung, großer Show, Techno-Tricks und Spannung? Wunderkind 2016 ist auf jeden Fall der Holländer Max Verstappen – jüngster Grand-Prix-Sieger aller Zeiten. Mit den besten Hintergrund-Stories, den exklusivsten Interviews, den lockersten Sprüchen, der komplettesten Statistik und den schärfsten Fotos.

Grand Prix Story 2015

Heinz Prüller - Grand Prix Story 2015

Der rasanteste Bestseller des Jahres: die besten Interviews, heißesten Background-News, die spannendsten Fotos und die übersichtlichste Statistik - direkt nach dem letzten Rennen „Heinz Prüller ist heute der vielleicht bestinformierte Grand Prix-Journalist der Welt“, schrieb der dreifache Weltmeister Jackie Stewart bereits 1971 in seinem Vorwort zur „Grand Prix Story“. Es war der Start der speedigsten Reihe über die Formel I, die 2015 bereits zum 45. Mal erscheint. Wie jedes Jahr unmittelbar nach der letzten Zielflagge, mit dem ganzen Background einer aufregenden Formel I Saison, allen Kämpfen auf den Strecken und in den Boxen, komplettesten Statistik und den besten Fotos. Das populäre Retrokapitel widmet sich diesmal Jochen Rindt, der vor genau 50 Jahren sensationell das klassische 24-Stunden-Rennen von Le Mans gewann – das war der Startschuß für die große Motorsportnation Österreich.

Seite drucken