Home / Autoren / Land Niederösterreich

Land Niederösterreich

Das Land Niederösterreich ist das größte Bundesland Österreichs. Zuletzt erschien bei Residenz: "Weil Kunst entsteht" (2014).

Bücher

Weil Kunst entsteht

Land Niederösterreich (Hg.) - Weil Kunst entsteht

Wirk(stätt)en in Niederösterreich

Manche Künstler/innen suchen Zurückgezogenheit, andere wiederum die Begegnung mit anderen Kulturschaffenden in den Städten. „Weil Kunst entsteht“ porträtiert 200 Persönlichkeiten aus Musik, Theater, Tanz, Kabarett, Film, Literatur, Bildender Kunst und Architektur, die mit ihrem künstlerischen Schaffen in Niederösterreich angesiedelt sind. In persönlichen Statements schildern sie ihren Bezug zum Ort ihrer Kreativität, reflektieren über Inspiration und geben Einblicke in ihr Arbeits- und Lebensumfeld. Ihr Engagement, das Kulturleben ihrer (Wahl-) Heimat mitzugestalten, ist dabei bemerkenswert: Galerien wurden gegründet, Festivals ins Leben gerufen, Orte und ganze Regionen belebt. Über ein Land und seine kreative Schöpfungskraft.

Wo Kunst entsteht. Art Starts Here

Land Niederösterreich (Hg.) Markus Rössle (Fotograf) - Wo Kunst entsteht. Art Starts Here

Werk(stätt)en in Niederösterreich / Work (Spaces) in Lower Austria

Das kunstfreundliche Klima Niederösterreichs zieht inzwischen viele Künstler an: Zuletzt haben sich Daniel Spoerri und Felix Mitterer hier niedergelassen. In dem Band werden über 80 Architekten, Künstler, Schriftsteller, Komponisten und Regisseure vorgestellt. Leser lernen sie in Interviews und auf den Fotos von Markus Rössle in ihren Ateliers und Werkstätten kennen. Eine begleitende Hör-CD, gestaltet von Theresia Hauenfels und Rupert Huber, zeichnet die Besuche bei den Kunstschaffenden als Reise durch das größte österreichische Bundesland nach.

Wissen.schaf[f]t.Land

Land Niederösterreich - Wissen.schaf[f]t.Land

Ein authentischer Blick in die Wissenschaftslandschaft Niederösterreichs

Wissenschaft und Forschung sind wesentlich für unsere gesamte Gesellschaft, und doch werden ihre Themen und Protagonisten oft in ihrer Vielseitigkeit, Originalität und Bedeutung nicht ausreichend wahrgenommen. Niederösterreich definiert sich mittlerweile nicht nur durch seine beeindruckende Kulturszene, sondern auch durch seine starke wissenschaftliche Ausrichtung in den unterschiedlichsten Bereichen. An zahlreichen Orten sind renommierte wissenschaftliche Einrichtungen unterschiedlicher Ausrichtung und Prägung entstanden. Diese Wissenszentren und die Menschen, die an ihnen forschen, vorzustellen und auch visuell lebendig zu machen, ist das Ziel dieser umfassenden Publikation.