Home / Autor*innen / Melanie Greußing

Melanie Greußing

geboren 1987 in Au / Vorarlberg, lebt in Salzburg. Seit 2008 künstlerisch tätig, seit 2020 Kuratorin am Salzburg Museum. Zahlreiche Auszeichnungen, u.a. Kunst am Bau Land Salzburg / Vorübergehend Kunst 2016, Artist in Residence Land Vorarlberg 2021.

Bücher

Coverabbildung von "Herz aller liebst"

Melanie Greußing (Hg.) - Herz aller liebst

Objekte in Herzform sowie Abbildungen von Herzen hatten und haben unterschiedlichste Funktionen. Sie werden zum Schutz getragen, als Liebesgaben verschenkt, zur Zier aufgedruckt oder -gestickt, im religiösen Kontext angebetet oder hoffnungsvoll geopfert. Rund um das Herzsymbol entstanden zahlreiche faszinierende Praxen des Brauchtums, die auch zum Gegenstand der Auseinandersetzung für Künstlerinnen und Künstler wurden. Ikonisch dargestellt, steht das Herz für unser Seelenleben. Anatomisch ist es der Motor des Lebens. Zentrale Themen unseres Menschseins verdichten sich rund um dieses Zeichen, das alle Menschen verbindet.