Home / Autoren / Petra Werkovits

Petra Werkovits

geboren 1971 im Südburgenland und aufgewachsen im Radius des Künstlerdorfes Neumarkt an der Raab, das sie seit 2008 leitet. Als Bibliothekarin und Kulturmanagerin vorrangig in den Bereichen Literatur- und Kunstvermittlung tätig. Lebt in Neumarkt an der Raab und in Wien. Zuletzt erschienen: "Künstlerdorf Neumarkt an der Raab" (2017).

Bücher

Künstlerdorf Neumarkt an der Raab

Peter Vukics (Hg.) Petra Werkovits (Hg.) - Künstlerdorf Neumarkt an der Raab

Wohin Peter Handke seinen Tormann flüchten ließ

Was ist das Außergewöhnliche an diesem burgenländischen Dorf?, fragt man sich. Nun, sehr viel: Peter Handke erarbeitete in Neumarkt das Konzept für „Die Angst des Tormanns beim Elfmeter“, Peter Turrini und Wilhelm Pevny schrieben hier große Teile der „Alpensaga“. Wir finden H. C. Artmann, Gerhard Roth, Friederike Mayröcker, Otto Breicha, Martin Kippenberger, Walter Pichler und viele andere herausragende Persönlichkeiten auf der Gästeliste. Es wurde gearbeitet, gefeiert, gestritten und getrunken. Petra Werkovits und Peter Vukics haben nachgeforscht, aufgespürt und gesammelt, um die Geschichte des Künstlerdorfes aus der Sicht der HauptdarstellerInnen erzählen zu können.

Seite drucken