Home / Autoren / Petrus Stockinger

Petrus Stockinger

geboren 1982 in Eberschwang (OÖ), ist seit seinem 18. Lebensjahr Mitglied des Ordens und als Herausgeber und Autor tätig. Zuletzt erschienen: „900 Jahre Stift Herzogenburg – Zeitzeuge der Ewigkeit“ (2012), Innere Inventur (2013). Beide sind als Priester in den vielfältigen Seelsorgeaufgaben des Stiftes tätig.

Bücher

Innere Inventur

Petrus Stockinger - Innere Inventur

Innehalten - Bilanz ziehen - Kraft schöpfen

Eine Anleitung, wie wir zur Quelle glücklichen Lebens finden. Wenn die Dinge aus dem Gleichgewicht zu geraten scheinen, wird es Zeit, Haben und Soll auf die Waagschale zu legen und „innere Inventur“ zu machen. Petrus Stockinger gibt wesentliche Anregungen dazu. Er beruft sich dabei auf den hl. Augustinus, der vor 1600 Jahren formuliert hat, man solle im Kloster „einmütig zusammenwohnen wie ein Herz und Seele, auf dem Weg zu Gott“. Einfach ist das nicht, weiß der Autor aus Erfahrung. Und er zeigt, wie die gebotene Bestandsaufnahme für eine Revision des eigenen Lebens gelingen kann, um nicht nur im Kloster „mit brennendem Herzen“ zu leben. Denn wir alle wollen auch im Alltag Ruhe finden, Kraft schöpfen und unserem Leben neue Impulse geben können.

Seite drucken