Home / Autoren / Rosita Magnus

Rosita Magnus

die bekannte Salzburger Künstlerin (1917–2014), schrieb und zeichnete diese Geschichte anlässlich der Eröffnung der Untersbergbahn 1961. Sie wurde nun in ihrem Nachlass entdeckt und wird zum ersten Mal veröffentlicht.

Bücher

Der Riese Unta

Rosita Magnus - Der Riese Unta

Der sehnlichste Wunsch des uralten und einsamen Riesen vom Berg ist ein Freund. Als er den kleinen Franz beim Spielen beobachtet, wird sein Herz ganz schwer: Wie gerne möchte er auch mal so unbeschwert lachen und fröhlich sein! Auf Untas Geheiß bringen vier Bergfeen den Jungen zu ihm hinauf. Der weiß erst gar nicht, wie ihm geschieht, aber er gewöhnt sich schnell an die verzauberte Welt hoch oben auf dem Gipfel: die Bergmännchen Glocki, Federli, Pilli und Zapfel nehmen ihn mit in die Höhlen, wo er märchenhafte Dinge entdeckt und sogar dem alten König Friedrich begegnet. Ein sagenhafter Schatz ist tief im Inneren des Bergs verborgen, davon hat er schon mal gehört … Ob man etwas davon mitnehmen kann? Wieder zu Hause will Franz unbedingt etwas für seinen neuen Freund tun, damit er nicht mehr so einsam und allein ist. Mit einem Besuch beim Bürgermeister von Salzburg beginnt ein neuer Plan …