Home / Autoren / Wolfgang Denk
Wolfgang Denk

Wolfgang Denk

geboren 1947, lebt und arbeitet als Künstler in Zöbing am Heiligenstein. Gründungsdirektor der Kunsthalle Krems 1992, des Hermann Nitsch Museums Mistelbach 2007 und der Susanne Wenger Foundation Krems 2011. Reisen nach Nigeria zu Susanne Wenger und zahlreiche Ausstellungsprojekte im In- und Ausland.

Bücher

Susanne Wenger

Wolfgang Denk (Hg.) - Susanne Wenger

Künstlerin.Priesterin.Abenteurerin / Artist.Priestess.Adventuress

Leben und Wirken einer Ausnahmekünstlerin Susanne Wenger war in jeder Hinsicht eine Ausnahmeerscheinung – als Künstlerin, Priesterin und Abenteurerin. Nach ihrem Studium bei Prof. Boeckl an der Akademie der Bildenden Künste Wien ging sie 1949 nach Paris und von dort nach Òsogbo, Nigeria, wo sie 60 Jahre lebte. Eine Konstante in ihrem Leben und Schaffen war ihr stark ausgeprägter spiritueller Bezug zur Natur und zur Mythologie. Wolfgang Denk – der wohl profundeste Kenner ihres Werks – beschreibt das Leben und Wirken dieser Ausnahmefrau. Ein ausführlicher Beitrag von Brigitte Borchhardt-Birbaumer und Alexandra Schantl widmet sich dem „Gesamtkunstwerk“ Susanne Wenger. Im Bildteil finden Sie neben Wengers beeindruckenden Skulpturen auch zahlreiche ihrer Batiken, Zeichnungen und Ölbilder.