Titel

Nika Triebe Tatjana Lackner - Rede-Diät

So halten Sie Ihre Rhetorik schlank

Mit der Rede-Diät machen Sie Ihre Gesprächspartner hungrig. Viele Menschen halten es mit ihrer Sprache wie mit der Ernährung: Zu viel, zu fett und wahllos. Crashdiäten erweisen sich als kontraproduktiv und der Jojo-Effekt macht jeden neuen Versuch zum Bumerang. Ähnliche unerwünschte Nebenwirkungen können auch durch Kommunikations-Trainings auftreten: Die persönliche Ausdrucksweise geht verloren, die Authentizität leidet.Durch die „Rede-Diät“ gelingt es, individuelle Stärken genauso wie Fehlverhalten zu erkennen. Die Erkenntnisse sind leicht im Alltag umzusetzen und wer konsequent bleibt, erntet schon bald positives Feedback. Wachsendes Selbstbewusstsein, die Übereinstimmung von Eigen- und Fremdbild und Sicherheit im Auftritt werden Sie belohnen! Vor allem in kniffligen Gesprächssituationen punkten Sie nach der Rede-Diät souverän.Die Qualität Ihrer Gespräche wird spürbar besser.

Erhältlich als

  • Klappenbroschur
    5. Auflage
    200 Seiten
    Format:165 x 240
    ISBN: 9783701730056
    Erscheinungsdatum: 01.03.2006
    19,90 inkl. MwSt.
  • E-Book
    200 Seiten
    Format:165 x 240
    ISBN: 9783701742967
    Erscheinungsdatum: 01.03.2006

    Empfohlener Verkaufspreis
    4,99 inkl. MwSt.
Bestellen

Produktdetails

Autor
Nika Triebe

Kommunikationstrainerin und Moderatorin, war als Schauspielerin an verschiedenen Bühnen engagiert. Sie arbeitete als Fernsehmoderatorin und Journalistin. Seit 2001 leitet sie die Abteilung Rhetorik in der „Schule des Sprechens“ und zeichnet für die Trainer-Ausbildung verantwortlich. Zuletzt bei Residenz erschienen: "Rede-Diät" (2006).

Tatjana Lackner

geboren 1970 in München, MBA, ist Kommunikations-Profilerin, „Trainerin des Jahres 2014“, Politiker-Coach, 4-fache Bestseller-Autorin und 2-fache Mutter. Die professionelle Sprecherin ist Top-Trainerin von Führungskräften und renommierten Unternehmen im In- & Ausland. 1994 gründete sie DIE SCHULE DES SPRECHENS in Wien – die Kaderschmiede für Radio- & Fernsehmoderator_innen. Als Kolumnistin für die Tageszeitung DER STANDARD hat sie sich einen Namen gemacht und die politische Rhetorik unserer VolksvertreterInnen analysiert. Auch als Führungskraft schafft sie für ihre 46 Trainer_innen laufend frische Perspektiven und entwickelt High-Potentials durch Co-Autorenschaften für Bücher und CDs. Schon in jungen Jahren wurde sie als „Beste Jungunternehmerin“ ausgezeichnet. Die Rhetorik-Strategin unterrichtet außerdem als Lektorin an Universitäten & Fachhochschulen. Veranstalter buchen sie gerne für internationale Vorträge als Keynote Speakerin. Tatjana Lackner prägte die Begriffe „Modernen Sophismus“ und „Kommunikationsgesellschaft“. Zuletzt bei Residenz erschienen: "Rede-Diät" (2006).

Pressestimmen

Lesenswert! Der Text ist gut strukturiert und die optische Aufmachung anregend.
WOMEN

Besonders für schwierige Gesprächssituationen geeignet.
WIRTSCHAFTS BLATT

Seite drucken