Home / Gesamtverzeichnis / Süße Klassiker
Titel

Konrad Limbeck (Fotograf) Andrea Karrer Dietmar Fercher - Süße Klassiker

Die feinsten Desserts und Mehlspeisen aus Österreich

Ob Esterhazyschnitten, Schaumrollen oder Gugelhupf – die österreichische Küche findet in den Süßspeisen ihre Vollendung. Der bekannte Wiener Patissier Dietmar Fercher verrät 180 seiner unwiderstehlichen Rezepte, die Konrad Limbeck stimmungsvoll ins Bild gesetzt hat: Raffinierter und vielfältiger kann man nicht verführen. In dieser umfangreichen Rezeptsammlung der feinen Süßigkeiten finden sich Auflauf, Knödel, Pudding und Soufflé ebenso wie Schmarren, Palatschinken und Schmalzgebäck. Unverzichtbar sind Schnitten, Rouladen, Cremedesserts und Parfaits. Neben leicht verständlichen Fachtipps liest man Anekdotisches über die herrlichen Mehlspeisen und bekommt wichtiges Basiswissen aus der Backstube vermittelt. Ob luftig, cremig, zart: So können Sie auch in der eigenen Küche süße Verführungen vom Feinsten zaubern.

Erhältlich als

  • Hardcover
    4. Auflage
    272 Seiten
    Format:165 x 240
    ISBN: 9783701732074
    Erscheinungsdatum: 15.08.2010
    29,90 inkl. MwSt.
Bestellen

Produktdetails

Autor
Konrad Limbeck (Fotograf)

geboren 1974 in Oberbayern, hat von Kindheit an eine besondere Affinität zu kulinarischen Genüssen. Seit seiner Ausbildung zum Fotografen arbeitet der Wahlwiener für diverse Lifestyle-Magazine, u. a. „Wienerin“ und „Diva“. Zuletzt erschienen: "Tortenglück aus Österreich" (2013).

Andrea Karrer

geboren 1963 in Wien, widmet sich nach Erfahrungen im elterlichen Gasthaus und einer Ausbildung zur Köchin seit Jahren der publizistischen Vermittlung von Kulinarik. Nicht nur in ihrer wöchentlichen Radiosendung in Radio Niederösterreich und ihrer Kolumne in der Wienerin. Sie betreute auch die saisonalen Kochkolumnen Sommerzeit und Herbstzeit, sowie die Genussreisen in „Aufgabelt in Österreich.“ Viele ihrer Erfahrungen hat sie in ihre Bücher einfließen lassen. Zuletzt bei Residenz erschienen: "Süße Klassiker" (2010).

Dietmar Fercher

geboren 1953 in Kärnten, sammelte nach seiner Lehrzeit in Spittal an der Drau Erfahrungen auf nationaler und internationaler Ebene. Stationen waren die Kurkonditorei Oberlaa als Konditormeister, das Hilton Hotel Wien/Düsseldorf sowie die Imperial Hotels (Hotel Bristol, Hotel Imperial, Palais Ferstel, Café Central) als Chef-Patissier. In seiner Wiener Café-Konditorei, ausgezeichnet mit der goldenen Kaffeebohne, pflegt der Meisterkonditor nun seit 20 Jahren die feine Kunst der Köstlichkeiten. Zuletzt erschienen: "Tortenglück aus Österreich" (2013).

Pressestimmen

Dietmar Fercher und Andrea Karrer enthüllen in ihrem appetitlich gestalteten Backbuch die Geheimnisse der Wiener Konditoreikunst.
DIE WELT, Vanessa Schneider

Abnehmen? Im Frühling oder so!
DER STANDARD, Severin Corti

Das schöne Buch heißt nicht nur so, sondern ist jetzt schon ein Klassiker.
MAXIMA

Raffinierter und vielfältiger kann man nicht verführen.
KOCHFREAK

Ob luftig, cremig, zart: So können Sie auch in der eigenen Küche süße Verführungen vom Feinsten zaubern.
LEBEN MIT STIL

Das schöne Buch heißt nicht nur so, sondern ist jetzt schon ein Klassiker.
MAXIMA

Neben leicht verständlichen Fachtipps liest man Anekdotisches über die herrlichen Mehlspeisen und bekommt wichtiges Basiswissen aus der Backstube vermittelt.
SONNTAGSBLATT

Rezepte und Optik treffen sich vollkommen auf Augenhöhe. Das übersichtliche und edle Layout steht den sehr gelungenen Foodfotos zudem in Nichts nach.
VALENTINAS KOCHBUCH.de

Weitere Bücher des Autors / der Autorin

Tortenglück aus Österreich

Konrad Limbeck (Fotograf) Dietmar Fercher - Tortenglück aus Österreich

Süße Köstlichkeiten, die immer gelingen! Schaumige Bisquitmassen, knusprige Baiserböden, dazu fruchtige Belage und cremige Füllungen – Konditormeister Dietmar Fercher verrät, wie aus einfachen, guten Zutaten wie Eiern, Zucker, Butter und wenig Mehl Wunderwerke gelingen. Glasur und Dekoration erst machen die Torte zum Star unter den Mehlspeisen, und hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Klassiker von Malakofftorte und Esterházyschnitten bis zur süßen Muttertagsüberraschung – die besten Rezepte zum Nachmachen mit leicht verständlichen Tipps aus Ferchers Meisterbackstube. Wundervoll in Szene gesetzt von Fotograf Konrad Limbeck.

Süße Weihnachtsklassiker

Dietmar Fercher - Süße Weihnachtsklassiker

Himmlisches aus Österreich

Vanillekipferl, Witwenküsse, Linzeraugen, Nussbusserln, Mandelkissen, Husarenkrapferln... Konditormeister Dietmar Fercher verrät seine besten Rezepte für die schönste Zeit des Jahres. Aus Zucker, Honig, Nüssen, Butter, Marzipan und viel Schokolade kann nun unwiderstehliche Weihnachtsbäckerei entstehen, die fein duftend den Christbaum schmückt oder als süße Gabe große und kleine Herzen erfreut. Und der feine Adventstollen gelingt mithilfe der leicht verständlichen Fachtipps aus der Meisterbackstube ebenso wie der klassische Lebkuchen, der nach den wunderbaren Gewürzen duftet, die ihm einst den Namen „Pfefferkuchen“ beschert haben. Alle Rezepte wurden von Konrad Limbeck stimmungsvoll ins Bild gesetzt.

Seite drucken