Home / Autoren / Konrad Limbeck

Konrad Limbeck

geboren 1974 in Oberbayern, hat von Kindheit an eine besondere Affinität zu kulinarischen Genüssen. Seit seiner Ausbildung zum Fotografen arbeitet der Wahlwiener für diverse Lifestyle-Magazine, u. a. „Wienerin“ und „Diva“. Zuletzt erschienen: "Tortenglück aus Österreich" (2013).

Bücher

Süße Klassiker

Konrad Limbeck (Fotograf) Andrea Karrer Dietmar Fercher - Süße Klassiker

Die feinsten Desserts und Mehlspeisen aus Österreich

Ob Esterhazyschnitten, Schaumrollen oder Gugelhupf – die österreichische Küche findet in den Süßspeisen ihre Vollendung. Der bekannte Wiener Patissier Dietmar Fercher verrät 180 seiner unwiderstehlichen Rezepte, die Konrad Limbeck stimmungsvoll ins Bild gesetzt hat: Raffinierter und vielfältiger kann man nicht verführen. In dieser umfangreichen Rezeptsammlung der feinen Süßigkeiten finden sich Auflauf, Knödel, Pudding und Soufflé ebenso wie Schmarren, Palatschinken und Schmalzgebäck. Unverzichtbar sind Schnitten, Rouladen, Cremedesserts und Parfaits. Neben leicht verständlichen Fachtipps liest man Anekdotisches über die herrlichen Mehlspeisen und bekommt wichtiges Basiswissen aus der Backstube vermittelt. Ob luftig, cremig, zart: So können Sie auch in der eigenen Küche süße Verführungen vom Feinsten zaubern.

Tortenglück aus Österreich

Konrad Limbeck (Fotograf) Dietmar Fercher - Tortenglück aus Österreich

Süße Köstlichkeiten, die immer gelingen! Schaumige Bisquitmassen, knusprige Baiserböden, dazu fruchtige Belage und cremige Füllungen – Konditormeister Dietmar Fercher verrät, wie aus einfachen, guten Zutaten wie Eiern, Zucker, Butter und wenig Mehl Wunderwerke gelingen. Glasur und Dekoration erst machen die Torte zum Star unter den Mehlspeisen, und hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Klassiker von Malakofftorte und Esterházyschnitten bis zur süßen Muttertagsüberraschung – die besten Rezepte zum Nachmachen mit leicht verständlichen Tipps aus Ferchers Meisterbackstube. Wundervoll in Szene gesetzt von Fotograf Konrad Limbeck.

Seite drucken