Home / Autor*innen / Die Tagespresse

Die Tagespresse

Österreichs „seriöseste“ Onlinezeitung ist mit über 1 Million Besuchern im Monat das erfolgreichste Satiremagazin des Landes. Mit einer ordentlichen Portion Sarkasmus und Ironie werden Ereignisse aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur parodiert. Wenngleich ausnahmslos alle Artikel der Tagespresse frei erfunden sind, so enthalten sie dennoch immer ein Körnchen Wahrheit.

Bücher

Coverabbildung von 'Die besten Tagespresse-Meldungen 2022'

Die Tagespresse - Die besten Tagespresse-Meldungen 2022

Jeder wird bald jemanden kennen, der Gesundheitsminister war

Der Rückblick der Tagespresse auf das Jahr 2022 zeigt die Kreativität der Politik. Durch den harten Winter kamen die Österreicher*innen nur, da die ÖVP allen Haushalten die U-Ausschuss- Akten zum Einheizen statt Energiegutscheine spendete. Das reichte aus. Und das Agieren des ehemaligen Finanzministers Blümel entsprach den Erwartungen: Nach Abschluss der Kindererziehung im Schnelldurchlauf begann er eine Karriere als CEO. Bei seinen Gehaltsverhandlungen vergaß er in bekannter Manier ein paar Nullen ... Und haben Sie vom Löwen im Tiergarten Schönbrunn gehört, der nach einem positiven PCR-Test sein Gehege zehn Tage lang nicht verlassen durfte? Die internationalen Geschehnisse übertrafen jedoch die Satire, aber lesen Sie selber nach.

Coverabbildung von 'Die besten Tagespresse-Meldungen 2021'

Die Tagespresse - Die besten Tagespresse-Meldungen 2021

Keine Handys, keine E-Mails, keine Festplatten: ÖVP tritt den Amish bei

Noch immer greift die Pandemie in das private und wirtschaftliche Leben des Einzelnen ein. Die Veränderungen sind maßgeblich und teilweise sogar innovativ, denn Bildungsminister Faßmann hat ein neues Modell für alle Schulen präsentiert: Schrödingers Schule, die zugleich offen und geschlossen ist. Auch das österreichische Außenministerium sorgte für Aufsehen: anhand eines fiktiven Videos wurde simuliert, was passiert, wenn Wien Ziel eines Atomangriffs ist. Offenbar passiert nichts, die Wiener reagieren gelassen mit einem „Schleich di, du Oaschloch“ . Diese und noch viele andere interessante Erkenntnisse prägten das Jahr 2021 und sind im Jahresrückblick der TAGESPRESSE nachzulesen!

Coverabbildung von 'Nicht grüßen, keine sozialen Kontakte: Wien perfekt für Corona gerüstet'

Die Tagespresse - Die besten Tagespresse-Meldungen 2020

10 Millionen Farben: Anschober ersetzt Ampel durch Corona-Farbspektrum

Ein Virus bestimmt die Welt. Wie sieht Wirtschaftshilfe in einem lahmgelegten Land aus? Die Nationalbank gibt vierlagige Euroscheine aus, um die Klopapierhersteller zu entlasten, Zivildiener werden in Tirol in einer Sofortmaßnahme als Touristen eingesetzt, und der Supermarkt Billa kann als einziger Profiteur der Krise durch die Hamsterkäufe erstmals in der Geschichte eine dritte Kassa öffnen. Bildungsminister Heinz Faßmann präsentiert den Zentralgurgeltest – alle Schülerinnen und Schüler in ganz Österreich gurgeln aus einer Flasche, damit jeder dieselben Chancen hat –, und Richard Lugner entwickelt nach der Opernball-Absage binnen zwei Stunden einen eigenen Covid-Impfstoff. Doch auch außerhalb der Corona-Krise tut sich einiges: Bei einer Razzia in einer illegalen Wiener Teigtascherlfabrik hat die Polizei Gernot Blümels Laptop entdeckt … Diese und weitere kuriose Meldungen voller schwarzem Humor jetzt im Rückblick der TAGESPRESSE. Satire auf höchstem Niveau.

Coverabbildung von 'Um Umgang mit Touristen zu lernen: Almkühe müssen Praktikum in Wien absolvieren'

Die Tagespresse - Die besten Tagespresse-Meldungen 2019

„Dieser Mann hat mich ruiniert“ - Ibiza Video: Strache enthüllt Verantwortlichen

Herbert Kickl vor Auflösung der Koalition in einer Art Verzweiflungstat mit sieben Pferden in Polen einmarschiert ist? Oder, dass die Milliardärin Heidi Horten auf einen Enkeltrickbetrug reingefallen ist und einem jungen Mann, der sich als „perfekter Schwiegersohn“ tarnte, mehrere hunderttausend Euro übergab? Pamela Rendi-Wagner fasste hingegen einen barmherzigen Entschluss, um „das Leid nicht unnötig zu verlängern“, und ließ die SPÖ einschläfern. Für alle Politikinteressierten, die sich die Höhepunkte in Erinnerung rufen wollen, ist der TAGESPRESSE-Rückblick ein Muss. Ob Internationales oder Nationales, ob Chronik oder Wirtschaft – diese Berichte dürfen Sie auch 2019 nicht versäumen.