Home / Autoren / Erwin Wurm

Erwin Wurm

geboren 1954, lebt in Wien und Limberg. Zahlreiche Ausstellungsteilnahmen und Einzelausstellungen, zuletzt „Peace & Plenty“ (Albertina Wien/Kunstmuseum  Luzern 2018), „Performative Skulpturen“ (21er Haus 2017), „Bei Mutti“ (Museum für Moderne Kunst, Berlin, 2016) und Gestaltung des Österreichischen Pavillons auf der Biennale di Venezia 2017. Bei Residenz Aquarelle für die Autobiografischen Schriften von Thomas Bernhard (2019).

Bücher

Coverabbildung von "Autobiographische Schriften in einem Band"

Thomas Bernhard Erwin Wurm (Illustrationen) - Autobiographische Schriften in einem Band

Eine einzigartige Ausgabe: Zum Gedenken an den von ihm verehrten Thomas Bernhard gestaltet der international anerkannte Künstler Erwin Wurm ein ganz besonderes Buch. Er widmet dem Autor eine Serie von neuen Zeichnungen – zärtlich, ironisch und sehr persönlich. „Die Ursache“ und ihre Folgen: In fünf Erzählungen zwischen Dichtung und Wahrheit legt Thomas Bernhard offen, wie er der Schriftsteller wurde, der er war – von der Kindheit über die Internatszeit in Salzburg, die Lehre und das Studium bis zur Isolation des Achtzehnjährigen in einer Lungenheilstätte. Wer die Welt des Thomas Bernhard verstehen will, findet hier den Schlüssel.