Home / Autoren / Judith Grohmann
Judith Grohmann

Judith Grohmann

geboren 1966 in Wien, ist als freie Journalistin im Themenbereich Wirtschaft tätig für Magazine und Tageszeitungen in Deutschland, der Schweiz und Österreich und seit 2003 als Österreich-Korrespondentin für den "Münchner Merkur". Sie lebt und arbeitet zwischen Wien, Paris und Nizza. Zuletzt erschienen: "Das Ösi-Phänomen. Was die Österreicher so erfolgreich macht" (2006) und "ora @ labora" (2010).

Bücher

ora @ labora

Judith Grohmann Abt Gregor Henckel Donnersmarck - ora @ labora

Über Gott und die Welt und das Paradies auf Erden

Ist Gott der bessere Manager? Der Abt der „singenden Mönche“ gibt Antworten auf die Fragen, die uns bewegen Im Kloster wird die Grundregel des heiligen Benedikt befolgt: „Bete und arbeite“. Sind Mönche deshalb glücklicher? Ist der Abt nicht auch als Krisenmanager gefordert? Abt Gregor Henckel Donnersmarck, der vor seiner Berufung Karriere in der Wirtschaft machte, berichtet, wie er und seine Gemeinschaft in Stift Heiligenkreuz mit Problemen, die das tägliche Leben aufwirft, umgehen. Und warum das Gebet der Mönche auf der CD „Chant – Music for Paradise“ über eine Million Mal weltweit verkauft wurde. Ausgehend von den drei göttlichen Tugenden Glaube, Hoffnung, Liebe, untermauert von den vier Kardinaltugenden Tapferkeit, Klugheit, Maß, Gerechtigkeit, macht Abt Gregor vor dem Hintergrund seiner eigenen Erfahrung deutlich, weshalb Religion, Spiritualität und Werte gerade in Zeiten der Krise Kraftquellen sind.

Seite drucken