Home / Autoren / Ursula Kowanda-Yassin

Ursula Kowanda-Yassin

geboren 1975 in Beverley (GB), aufgewachsen im Salzburger Land, lebt in Wien und studierte Islamwissenschaften. Seit 1999 in der Erwachsenenbildung und als freiberufliche Autorin tätig, sie publizierte zum Thema: „Mensch und Naturverständnis im sunnitischen Islam“(2010). Zuletzt erschienen: "Öko-Dschihad. Der grüne Islam - Beginn einer globalen Umweltbewegung" (2018).

Bücher

Öko-Dschihad

Ursula Kowanda-Yassin - Öko-Dschihad

Der grüne Islam - Beginn einer globalen Umweltbewegung

Wie geht die muslimische Welt mit dem Thema Ökologie um? Was ist das Spezifische am Öko-Islam? Wann und wo entstanden die ersten Initiativen? Und wie leben Musliminnen und Muslime dieses neue Bewusstsein in ihrem Alltag? Ursula Kowanda-Yassin wirft einen kritischen Blick auf Europa, arabische Länder und die Golfstaaten, Asien und die USA. Das Buch bietet erstmals eine spannende Reise durch die mannigfaltige Welt muslimischer Nachhaltigkeitsbestrebungen.