Home / Kunst, Architektur

Kunst, Architektur 74 Treffer

Coverabbildung von 'Ölbilder'

Rudolf Hradil - Ölbilder

Rudolf Hradil (1925-2007 ) war einer der bedeutendsten österreichischen Maler, Druckgrafiker, Zeichner und Aquarellisten. Seit 1964 war der Künstler Mitglied der Wiener Secession und lebte und arbeitete in Salzburg und Wien.

Erhältlich als

  • Hardcover
    mit zahlreichen Abbildungen
    128 Seiten
    Format: 235 x 280
    ISBN: 9783701709472
    Erscheinungsdatum: 01.01.1995
    39,90 inkl. MwSt.
Bestellen
Coverabbildung von 'Peter Fendi (1796-1842)'

Walter Koschatzky - Peter Fendi (1796-1842)

Künstler, Lehrer und Leitbild

Peter Fendi ist einer der bedeutendsten österreichischen Künstler der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Kenntnisreich stellt Walter Koschatzky Peter Fendis Vielseitigkeit als Porträt- und Genremaler, Aquarellist, Lithograph und Kupferstecher vor. Fendi war Schüler von J. M. Fischer, H. Maurer und J. B. Lampi und studierte die holländische Malerei des 17. Jahrhunderts. Ab 1818 war er Zeichner und Kupferstecher im Münz- und Antikenkabinett, ab den späten 20er Jahren beschäftigte er sich intensiv mit dem Genrebild. Fendi, einer der Hauptvertreter der Altwiener Schule, war bevorzugter Kinderporträtist und Zeichenlehrer des Hofes sowie der Wiener Aristokratie und führte die Aquarelltechnik im Wiener Biedermeier zu einem Höhepunkt.

Erhältlich als

  • Hardcover
    zahlr. Abb. 196 Abbildungen, davon 96 in Farbe
    272 Seiten
    Format: 235 x 280
    ISBN: 9783701709496
    Erscheinungsdatum: 01.01.1995
    49,90 inkl. MwSt.
Bestellen
Coverabbildung von 'Zeichnungen'

Rudolf Hradil - Zeichnungen

Rudolf Hradil (1925-2007) war einer der bedeutendsten österreichischen Maler, Druckgrafiker, Zeichner und Aquarellisten. Seit 1964 war der Künstler Mitglied der Wiener Secession und lebte und arbeitete in Salzburg und Wien.

Erhältlich als

  • Hardcover
    mit zahlreiche Abbildungen
    112 Seiten
    Format: 235 x 280
    ISBN: 9783701708291
    Erscheinungsdatum: 01.01.1993
    39,90 inkl. MwSt.
Bestellen
Coverabbildung von 'Bilder'

Walter Pichler - Bilder

Für diesen Band hat Walter Pichler annähernd hundert der bedeutendsten Blätter aus seinem zeichnerischen Oeuvre der letzten zwölf Jahre ausgewählt.

In Fortsetzung der Dokumentation von Walter Pichlers künstlerischem Werk durch den Residenz Verlag schließt der vorliegende, durchgehend farbig produzierte Band direkt an das Zeichnungsbuch von 1973 an. Pichlers Zeichnungen sind ihm selbst gerade durch ihre „Unfertigkeit“, durch ihre seismographische Offenheit der möglicherweise endgültigere Ausdruck seiner künstlerischen Haltung. Es geht ihm um sich wiederholende Fragen und um die Formulierung, die Darstellung, die Skizzierung angemessener Gegenfragen. Die Nuance ist ihm wichtig, die Reduktion, und das Material.

Erhältlich als

  • Hardcover
    Mit einem Text von Christian Reder, mit zahlreichen Abbildungen und 96 Farbtafeln
    224 Seiten
    Format: 235 x 280
    ISBN: 9783701704705
    Erscheinungsdatum: 01.01.1986
    25,00 inkl. MwSt.
Bestellen