Home / Autoren / Christoph Wagner
Christoph Wagner

Christoph Wagner

geboren 1954, Restaurantkritiker, Kochbuch- und Krimiautor, studierte Germanistik, Anglistik und Kulturelles Management, verfasste zahlreiche Kochbuch-Bestseller, u. a. gemeinsam mit Ewald Plachutta „Die gute Küche“, schrieb wöchentliche Kolumnen in NEWS, profil und GUSTO, wurde 2001 mit dem Goldenen Ehrenzeichen der Republik Österreich ausgezeichnet. Christoph Wagner starb am 17. Juni 2010. Zuletzt bei Residenz erschienen: "Die süße Küche" (2009).

Bücher

Die süße Küche

Christoph Wagner Toni Mörwald Ulrike Köb (Fotos) - Die süße Küche

Das österreichische Mehlspeiskochbuch

Jede Küche hat ihre besonderen Verführungen, und jene der österreichischen sind meistens süß. Ob Hausfrauenehre oder Applaus für den Hobbykoch – letztlich hängt beides immer wieder mit den Desserts zusammen, an die hohe Ansprüche gestellt werden. Sie sollen süß und leicht, verführerisch und ernährungsbewusst, phantasievoll und einfach sein. Toni Mörwald, der hoch dekorierte Meisterkoch aus Feuersbrunn und frühere Kurkonditor von Oberlaa, hat sich der Herausforderung gestellt, ein zeitgemäßes Standardwerk der süßen Küche zu schaffen. Seine bewährten Meisterrezepte wurden von Starfotografin Ulrike Köb in betörend schöne Bilder umgesetzt. Restaurantkritiker und Bestsellerautor Christoph Wagner verfeinert „Die süße Küche“ mit Anekdoten sowie warenkundlichen Essays und macht die Tour d’horizon durch den österreichischen Mehlspeishimmel zu einem süßen und informativen Lesevergnügen. Der perfekte Leitfaden, wie sich süße Träume auch in der häuslichen Küche verwirklichen lassen.