Home / Gesamtverzeichnis

Gesamtverzeichnis 624 Titel

Coverabbildung von ""

Bergsveinn Birgisson Eleonore Gudmundsson (Übersetzung) - Quell des Lebens

An der nördlichsten Küste Islands entspringt eine Quelle, die Überlieferungen zufolge über geheimnisvolle Heilkräfte verfügt. Als ein heftiger Vulkanausbruch Island – damals eine dänische Kolonie – im 18. Jh. verwüstet, wird im fernen Kopenhagen die Zwangsdeportation der Bevölkerung geplant. Der junge Wissenschafter Magnús Egede wird auf die Insel geschickt, um die Umsetzung dieses Plans zu betreiben – stattdessen jedoch verfällt er der Faszination der rauen Landschaft, ihrer Archaik und der Schönheit von Sesselja, einem stummen Mädchen aus den Westfjorden. Als Magnús von einem Eisbären schwer verletzt wird, ist es das Wasser aus dem Quell des Lebens am Rande der bewohnbaren Welt, mit dem Sesselja ihn heilt – nur um ihn wieder zu verlieren…

Erhältlich als

  • Hardcover
    Aus dem Isländischen übersetzt.
    304 Seiten
    Format: 125 x 205
    ISBN: 9783701717187
    Erscheinungsdatum: 18.02.2020
    24,00 inkl. MwSt.
  • E-Book
    Aus dem Isländischen übersetzt.
    304 Seiten
    ISBN: 9783701746286
    Erscheinungsdatum: 18.02.2020

    Empfohlener Verkaufspreis
    16,99 inkl. MwSt.
Bestellen
Coverabbildung von ""

Hinrich von Haaren - Blaues Reich. Winterstadt

Berlin vor dem Fall der Mauer, China vor dem Massaker am Tian’anmen-Platz: eine Welt voller uneinlösbarer Versprechen, eine Generation, die sich treiben lässt auf der Suche nach einem anderen Leben. Im winterlichen Berlin mit seinen dunklen Kneipen und plüschigen Cafés versuchen der Erzähler und sein bunt zusammengewürfelter Freundeskreis, eine neue Freiheit zu erfinden. In ihrem Mittelpunkt steht die schillernde Nina, die alle in ihren Bann zieht, selbst jedoch den gefährlichen Einflüsterungen ihrer inneren Stimmen ausgeliefert ist. Ein One-Way-Ticket nach Beijing wird zum Befreiungsschlag: Der Erzähler lässt alles hinter sich und reist durch ein China im Umbruch, durch ein großes, blaues Reich, in dem er vergeblich das Vergessen sucht.

Erhältlich als

  • Hardcover
    224 Seiten
    Format: 125 x 205
    ISBN: 9783701717118
    Erscheinungsdatum: 18.02.2020
    22,00 inkl. MwSt.
  • E-Book
    224 Seiten
    ISBN: 9783701746309
    Erscheinungsdatum: 18.02.2020

    Empfohlener Verkaufspreis
    15,99 inkl. MwSt.
Bestellen
Coverabbildung von ""

Elisabeth Klar - Himmelwärts

Wir alle spüren es: Der Raum für die, die anders denken, anders aussehen und anders lieben, wird wieder enger, die Bedrohung größer. Noch gibt es das „Himmelwärts", die glitzernde Bühne der Dragqueens, der Zufluchtsort der Außenseiter und Nachtgestalten. Die gut versteckte Bar ist der einzige Ort, an dem sogar Sylvia sich sicher fühlt. Denn seit Sylvia, das Füchslein, auf der Flucht eine Menschenhaut von der Wäscheleine gerissen hat, lebt sie als Frau unter den Menschen, zusammen mit Jonathan, dem Träumer, dem Weltenretter. Doch als Jonathan ein gefiederter Tumor aus dem Rücken wächst und seine Verwandlung beginnt, wird klar: Nicht alles, was Flügel hat, fliegt, doch für die Utopie des „Himmelwärts“ lohnt es sich allemal zu kämpfen.

Erhältlich als

  • Hardcover
    160 Seiten
    Format: 125 x 205
    ISBN: 9783701717279
    Erscheinungsdatum: 28.01.2020
    20,00 inkl. MwSt.
  • E-Book
    203 Seiten
    ISBN: 9783701746293
    Erscheinungsdatum: 28.01.2020

    Empfohlener Verkaufspreis
    13,99 inkl. MwSt.
Bestellen
Coverabbildung von ""

Nikolaus Harnoncourt Alice Harnoncourt (Hg.) - Über Musik

Mozart und die Werkzeuge des Affen

Die Grundprinzipien von Nikolaus Harnoncourts musikalischer Praxis machten ihn in der gesamten Musikwelt berühmt. Er hat mit seinem Ensemble Concentus Musicus alte Traditionen gebrochen und die Interpretation Alter Musik neu zugänglich gemacht. Das war nicht nur das Ergebnis seiner intensiven Beschäftigung mit dem Klang der Originalinstrumente, sondern vor allem einer Infragestellung der üblichen Hörgewohnheiten: Was ist Musik überhaupt, wie wirkt sie und wie ist sie von ihren Schöpfern gemeint? Harnoncourts Texte über Aufführungspraxis, Barockmusik oder Instrumente wie das Cembalo lesen sich wie beredtes Musizieren. Eine wundersame Reise durch die Musikgeschichte!

Erhältlich als

  • Hardcover
    Herausgegeben von Alice Harnoncourt
    176 Seiten
    Format: 140 x 215
    ISBN: 9783701735082
    Erscheinungsdatum: 28.01.2020
    22,00 inkl. MwSt.
  • E-Book
    Herausgegeben von Alice Harnoncourt
    174 Seiten
    ISBN: 9783701746378
    Erscheinungsdatum: 28.01.2020

    Empfohlener Verkaufspreis
    15,99 inkl. MwSt.
Bestellen
Coverabbildung von ""

Nikola Langreiter (Hg.) Petra Zudrell (Hg.) - Wem gehört das Bödele?

Eine Kulturlandschaft verstehen

Um 1900 erwarb der Dornbirner Fabrikant Otto Hämmerle Grundstücke und Vorsäßhütten von 13 Schwarzenberger Bauern und erfand das Tourismusziel Bödele. Er ließ die Hütten zu Ferienhäuschen umbauen, errichtete ein Luxushotel und einen landwirtschaftlichen Musterbetrieb. Überhaupt scheinen hier die Gegensätze prägend: Ferienhäuser und geschütztes Hochmoor, Girardelli-Hang und Familienskigebiet, Motorradrennen und Ashram. Die AutorInnen beschreiben das Bödele als Biotop und als Soziotop, als Ort der Interessenskonflikte und Verhandlungen. Sie erzählen dabei die Geschichte des Bödele zwischen Dornbirn und Schwarzenberg, Alpwirtschaft und Tourismus, Wintersport und Sommerfrische, Innovation und Tradition.

Erhältlich als

  • Klappenbroschur
    Mit zahlreichen Abbildungen. Mit Beiträgen von Markus Barnay, Kathrin Dünser, Peter Melichar, Alois Niederstätter u. a.
    448 Seiten
    Format: 170 x 240
    ISBN: 9783701735112
    Erscheinungsdatum: 10.01.2020
    29,00 inkl. MwSt.
Bestellen
Coverabbildung von "Grand Prix Story 2019"

Heinz Prüller - Grand Prix Story 2019

Die Königsklasse fährt in Shanghai ihr 1.000 Rennen. Und wieder siegt Weltmeister Lewis Hamilton. Der Kopf-an-Kopf-Fight zwischen Mercedes und Ferrari ist vorprogrammiert, doch jüngere Fahrer versprechen mehr Aufregung. Max Verstappen, seit mittlerweile drei Saisonen für unkonventionelle Aktionen, aber nicht für Fairplay bekannt, bekommt Konkurrenz bei den Youngstern: Der 21jährige Monegasse Charles Leclerc sitzt als neue Hoffnung im Ferrari-Cockpit. Und noch ein Newcomer macht von sich Reden: Mick Schumacher nimmt als Young Driver schon an Testfahrten teil. Wenige Tage nach dem letzten Rennen erscheint die GPS 2019 mit allen Hintergrund-Geschichten, detaillierten Statistiken und den spektakulärsten Fotos der Saison. Der kurzweilige Mix aus Technik, Tempo und Historie von Mister Formel 1.

Erhältlich als

  • Hardcover
    mit zahlreichen Abbildungen
    320 Seiten
    Format: 145 x 205
    ISBN: 9783701734993
    Erscheinungsdatum: 10.12.2019
    29,00 inkl. MwSt.
Bestellen
Coverabbildung von ""

Kathrin Dünser (Hg.) Andreas Rudigier (Hg.) Norbert Schnetzer (Hg.) - Müßiggänger

Norbert Bertolini, ein Amateurfotograf zwischen den Kriegen

Die Fototagebücher von Norbert Bertolini erzählen von einer unbeschwerten und beschützten Kindheit, vom frühen Tod der geliebten Mutter und dem Verlust des Bruders am Isonzo während der Schlachten des Ersten Weltkriegs. Die „neue“ Familie des Vaters wird ebenso festgehalten wie die „Flegeljahre“. Er dokumentiert das Erwachsenwerden mit derselben Inbrunst, wie er den aufkeimenden Nationalsozialismus verklärt. Bertolinis Leben und Schaffen wird in reich bebilderten Beiträgen analysiert, die Aspekte des Vorarlberger Bürgertums jener Zeit werden unter die Lupe genommen. Eine Besonderheit stellen die Raumbilder dar, die mit der beigelegten 3-D-Brille erfahrbar sind.

Erhältlich als

  • Hardcover
    Mit Beiträgen von Markus Barnay, Arno Gehrer, Anton Holzer, Martin Kohler, Werner Matt, Ute Pfanner, Ulrich Wendl u. a.
    208 Seiten
    Format: 210 x 280
    ISBN: 9783701735099
    Erscheinungsdatum: 03.12.2019
    29,00 inkl. MwSt.
Bestellen
Coverabbildung von "Um Umgang mit Touristen zu lernen: Almkühe müssen Praktikum in Wien absolvieren"

Die Tagespresse - „Dieser Mann hat mich ruiniert“ - Ibiza Video: Strache enthüllt Verantwortlichen

Die besten Tagespresse-Meldungen, Band 6

Herbert Kickl vor Auflösung der Koalition in einer Art Verzweiflungstat mit sieben Pferden in Polen einmarschiert ist? Oder, dass die Milliardärin Heidi Horten auf einen Enkeltrickbetrug reingefallen ist und einem jungen Mann, der sich als „perfekter Schwiegersohn“ tarnte, mehrere hunderttausend Euro übergab? Pamela Rendi-Wagner fasste hingegen einen barmherzigen Entschluss, um „das Leid nicht unnötig zu verlängern“, und ließ die SPÖ einschläfern. Für alle Politikinteressierten, die sich die Höhepunkte in Erinnerung rufen wollen, ist der TAGESPRESSE-Rückblick ein Muss. Ob Internationales oder Nationales, ob Chronik oder Wirtschaft – diese Berichte dürfen Sie auch 2019 nicht versäumen.

Erhältlich als

  • Broschur
    mit zahlreichen Abbildungen
    208 Seiten
    Format: 140 x 220
    ISBN: 9783701734962
    Erscheinungsdatum: 19.11.2019
    15,00 inkl. MwSt.
Bestellen
Coverabbildung "Rauhnächte"

Harald Krassnitzer (Hg.) - Rauhnächte

Wunderbares für eine besondere Zeit

Eine geheimnisvolle Zeit sind die zwölf Nächte zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag – eine Zeit, in der die Natur stillsteht und die Grenzen zwischen unserer Welt und dem Reich der Magie aufgehoben scheinen. Im Alpenraum, aber auch in der nordischen Welt ranken sich zahlreiche Sagen um die Rauhnächte: Menschen sprechen mit Tieren, Kobolde bevölkern die Stuben, Wünsche gehen in Erfüllung und die Wilde Jagd reitet über das Land. Es ist diese Durchlässigkeit zu Magie und altem Wissen, aber auch dieses Moment des Innehaltens, die Harald Krassnitzer seit jeher faszinieren und denen in unserer hektischen Zeit besondere Bedeutung zukommt. In diesem Band hat er seine liebsten Sagen und Erzählungen rund um die Rauhnächte gesammelt und mit persönlichen Worten begleitet.

Erhältlich als

  • Hardcover
    Mit einem Vorwort von Harald Krassnitzer.
    144 Seiten
    Format: 125 x 205
    ISBN: 9783701717255
    Erscheinungsdatum: 15.10.2019
    20,00 inkl. MwSt.
  • E-Book
    144 Seiten
    ISBN: 9783701746217
    Erscheinungsdatum: 22.10.2019

    Empfohlener Verkaufspreis
    14,99 inkl. MwSt.
Bestellen
Coverabbildung von "Zu Wort gemeldet ist …. das Buch"

Parlamentsdirektion (Hg.) - Zu Wort gemeldet ist …. das Buch

150 Jahre Parlamentsbibliothek

Die österreichische Parlamentsbibliothek wird anlässlich ihres 150-jährigen Bestehens auf besondere Art und Weise gefeiert. Autor*innen aus Politik, Wissenschaft, Medien und Kunst haben „ihr“ Buch aus den mehr als 370.000 Bänden der reichen Sammlung ausgesucht, um darüber zu schreiben. Ihre Beiträge gehen über klassische Rezensionen hinaus. Sie vermitteln eindrücklich Beschaffenheit und Lebendigkeit des Bibliotheksbestandes, geben Lektüreempfehlungen und führen exemplarisch die Aktualität von Geschichte und die Wichtigkeit politischer Debatten vor Augen. Die Festschrift ist ein Buch über Bücher, über Parlamentarismus und Demokratie.

Erhältlich als

  • Hardcover
    Mit Beiträgen von Hermann Beil, Elisabeth Dietrich-Schulz, Heinz Fischer, Ulrike Guérot, Erich Hackl, Sibylle Hamann, Johanna Rachinger u. a.
    264 Seiten
    Format: 170 x 240
    ISBN: 9783701734948
    Erscheinungsdatum: 15.10.2019
    25,00 inkl. MwSt.
Bestellen