Home / Autor*innen

Autor*innen

Robert Rosenstatter

sitzt im Vorstand der BioArt AG. Die BioArt AG stellt Bioprodukte aus der Bio-Heu-Region her. Zuletzt bei Residenz erschienen: "Die Bio-Heu-Region. Menschen, Kulturlandschaft & Tradtionsbetriebe" (2017).

Details

Willibald Rosner

geboren 1952 in Wien, Volksschule in St. Pölten, Krems und Wien, Gymnasium in Mattersburg und Wien, Studium der Germanistik und Slawistik (Wien); 1976–1986 Offizier auf Zeit, dann Abschluss des Studiums (Geschichte, Germanistik) und Kurs am Institut für österreichische Geschichtsforschung: Mag. phil., Dr. phil. Seit 1988 NÖ Landesdienst, seit 2005 Direktor des NÖ Landesarchivs, Hofrat. Forschungen und Arbeiten zur NÖ Landesgeschichte und zur Militärgeschichte mit Schwerpunkt 19. Jahrhundert. Lebt in Wien. Zuletzt erschienen (Hrsg.): "St.Pölten im 20. Jahrhundert" (2010).

Details

John Rosselli

geboren 1927 in Florenz, lebt in Cambridge und Florenz. Rosselli war von 1951 bis 1964 Redakteur beim Guardian und von 1964 bis 1989 als Dozent für Geschichte an der University of Sussex tätig. Zuletzt erschienen: "Mozarts Leben" (2001).

Details

Markus Rössle

geboren 1957, Studium der Fotografie 1980–1984, seither selbstständig international tätig, lebt in Wien und Berlin.

Details

Gerhard Roth

geboren 1942 in Graz, verstorben 2022, lebte als freier Schriftsteller in Wien und der Südsteiermark. Er veröffentlichte zahlreiche Romane, Erzählungen, Essays und Theaterstücke, darunter den 1991 abgeschlossenen siebenbändigen Zyklus „Die Archive des Schweigens“. Anschließend erschienen die acht Bände des „Orkus“-Zyklus. Seit Mitte der 70er Jahre hat Gerhard Roth auch die südsteirische Landschaft und ihre Bewohner in analogen Fotografien festgehalten. Für sein Werk wurde Gerhard Roth mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet, zuletzt erhielt er den Großen Österreichischen Staatspreis. Sein aktueller Fotoband beim Residenz Verlag: "Spuren"

Details

Tex Rubinowitz

geboren 1961 in Lüneburg. Zeichner, Maler, Cartoonist, Reisejournalist, Sänger ("Mäuse"), Schauspieler (u.a. Arbeiten mit Richard Linklater, Oliver Hirschbiegel, Kurt Palm und Hermes Phettberg). Als Cartoonist regelmäßige Veröffentlichungen in: DIE ZEIT, Falter, Titanic, Der Standard. Er lebt seit 1984 in Wien. Zuletzt bei Residenz erschienen: "War Mozarts Vogel ein Genie?" (2007).

Details

Andreas Rudigier

Andreas Rudigier, geb. 1965 in Bludenz, lebt in Bregenz und Schruns. Studium der Rechtswissenschaften und Kunstgeschichte in Innsbruck, seit 2011 Direktor des vorarlberg museums in Bregenz. Zuletzt erschienen: „Top 100. Sehen, wer wir sind“ (2021) und "2000 m über dem Meer" (2021).

Details

David Ruehm

geboren 1962, ist Fotograf, Drehbuchautor und Filmregisseur. Er absolvierte „Die Graphische“ in Wien, studierte Bildnerische Gestaltung an der Hochschule für Angewandte Kunst und lernte bei Regisseur Jiri Weisz in Los Angeles. Zahlreiche Auszeichnungen, u.a. „Clio“, „Venus“ und „top spot“ für Werbefilme sowie den „Thomas-Pluch-Drehbuchpreis“. Zuletzt erschienen (Fotos): "Süße Fische aus Seen und Flüssen" (2010).

Details

Ruth Rybarski

geboren in Wien, Studium der Theaterwissenschaft und Judaistik; Kulturredakteurin bei profil; seit 1995 in der Kultur-Redaktion des ORF-Fernsehens. Lebt als „Lebengefährtin“ von Toffee, Fudge und Lucy in Wien. Zuletzt erschienen (Hrsg.): „33 Arten ein Katze zu lieben“ (2010) und "Katze liebt Frau liebt Katze" (2011).

Details